Zebra ZQ500: Die Robusten unter den mobilen Druckern

"Selbst für militärische Zwecke geeignet", so wirbt Zebra für die neuen Geräte, und bringt damit auf den Punkt, was die mobilen Drucker aushalten können. Mehr auf den Alltag umgelegt bedeutet das: Der ZQ510 und ZQ520 halten es auch in ungemütlicher Umgebung gut aus. Für den Paketboten, den Parkwächter oder den Lageristen ist ein solcher Drucker der ideale Begleiter - überall da, wo es zu stressig ist um ständig auf schonende Handhabung achten zu können.

Herabfallen aus 2 Metern Höhe? Kein Problem

Der ZQ500-Serie machen laut Datenblättern auch enorme Erschütterungen nichts aus, so sollen auch mehrere Stürze aus zwei Metern Höhe auf Beton dem robusten Gehäuse nichts anhaben können.Das Gehäuse ist patentiert und von einem Drittlabor nach US-Militärnorm getestet. Viele Belastungen und Umwelteinflüsse, die an vielen mobilen Arbeitsumgebungen einfach unvermeidbar sind, können den Geräten keinen Schaden zufügen. Die Krümel und der Staub im Lieferfahrzeug ebenso wenig wie der Schmutz in der Lagerhalle oder der Regen und die große Hitze auf den Parkkontrollflächen. Das Druckbild, so verspricht Zebra, ist imemr einwandfrei: Das funktioniert dank Niedrigtemperaturausgleich.

Auch im Energieverbrauch punkten die Drucker: Bei Nichtgebrauch befinden sie sich im Sparmodus, durch Berührung wird der Drucker wieder aktiviert. Sämtliche Vorgänge auf dem Display sind so intuitiv gestaltet, dass Druckaufträge zügig ausgeführt werden können. Einem Vertippen mit Handschuhen wird dank großer Tasten entgegengewirkt.

Für welche Druckprodukte eignen sich die ZQ500-Geräte?

  • Wetterbeständige Strafzettel/Parkverwarnungen
  • Außendienst-Belege
  • Rechnungen
  • Fahrkarten
  • Nachnahme-Belege
  • Zählerauslesungen
  • Zustellnachweise
  • Paket-Etiketten

 

Unterscheidungsmerkmal der Modelle ZQ510 und ZQ520 ist die Medienbreite, die verarbeitet werden kann:

  • ZQ510: 80 mm + 1 mm
  • ZQ520: 113 mm + 1 mm

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.