Der Farbetikettendrucker Colorworks C7500 von Epson

Heute möchten wir Ihnen den Colorworks C7500 von Epson vorstellen. Der Epson Colorworks C7500 ist ein industrieller Farbetikettendrucker für Kleinauflagen. Mit ihm wird das selbstständige Drucken leicht gemacht. Zudem ist der Colorworks kostengünstig, zuverlässig und schnell.

Mit dem Epson Colorworks C7500 können Sie Etiketten jeglicher Art angefangen bei Produktetiketten für Lebensmittel oder Getränke, über Verpackungsetiketten bis hin zu EU-Energieeffizienzetiketten oder GHS konforme Gefahrenetiketten drucken. Seine Druckgeschwindigkeit liegt bei bis zu 300 mm/Sekunde bei einer Bildauflösung von 600 x 1200 dpi. Damit erreicht der Epson Colorworks C7500 die gleichen Druckgeschwindigkeiten wie übliche Schwarz-Weiß Thermodrucker und schafft es täglich mehrere tausend Etiketten zu drucken.

Eigenständige Wartung

Der Epson Colorworks C7500 liefert hervorragende Druckergebnisse: Dies ermöglicht der neue PrecisionCore-Druckkopf. Fehldrucke werden durch die automatische Düsenprüfung verhindert. Somit bleiben die Druckergebnisse immer hochwertig. Wie auch die anderen Drucker der Reihe Colorworks liefert der C7500 ausgezeichnete und langanhaltende Druckbilder auf verschiedenen Materialien.

Bedarfsgerechtes Drucken und Kosteneinsparungen

Ein weiterer Vorzug des Etikettendruckers ist das Drucken nach Bedarf und die dadurch entstehenden Kosteneinsparungen. Durch das bedarfsgerechte Drucken können Sie sich Kosten wie beispielsweise für die Lagerung von Etiketten oder für die Entsorgung von Restmengen sparen. Dies machen die separaten, großvolumigen Farbpatronen möglich, die ganz einfach einzeln austauschbar sind. Außerdem ist die Lebensdauer des Druckkopfes an die des Druckers angepasst.

Das bedarfsgerechte Drucken ermöglicht auch eine leichtere Anpassung des Druckbilds: Sie sind dadurch sehr flexibel bei Änderungen wie beispielsweise Gesetzesänderungen oder Marketingaktionen.

Einfache Bedienbarkeit

Des Weiteren können Sie sich den Colorworks ohne Probleme selbst über das LCD-Bedienfeld einrichten. Auch die Druckerintegration wurde durch die neueste Druckersprache ESC/Label, ZLP II und Software-Tools leicht gemacht. Zusätzlich hat der Epson Colorworks standardmäßig eine Netzwerk- und USB-Schnittstelle sowie einen integrierten, automatischen Papierschneider.

Den finden Sie auch in unserem Webshop.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.