RFID-Drucker von Zebra

Die RZ Series von Zebra mit dem RFID Drucker RZ400 für maximal 114 mm breite Etiketten und Träger überzeugt mit höchster Leistung zu kleinem Preis. Bei einer Auflösung von 203 dpi erzielen die Drucker von Zebra eine Geschwindigkeit von 254 mm pro Sekunde, wird die Auflösung auf 300 dpi erhöht, drucken die RFID Drucker immerhin noch mit einer Geschwindigkeit von 203 mm pro Sekunde. Die Drucker der Serie Zebra RZ können direkt aus XML drucken, d.h. Barcode-Etikettendrucker lassen sich direkt an die RFID Drucker anbinden. Dadurch vermeiden Sie Lizenzkosten und reduzieren Abstimmungs- sowie Programmierkosten.  Außerdem benötigen Sie für die Drucker von Zebra keine Hardware für Druckserver mehr.

Die RFID Drucker der Serie RZ des Herstellers Zebra unterstützen 1D- und 2D-Barcodes sowie EPC Gen 2 und bieten vielfältige RFID-Leistungseinstellungen sowohl für das Auslesen von Codes als auch für die Erstellung. Auf diese Weise sind Sie freier in der Gestaltung von kleinen Etiketten.

Insgesamt sind die RFID Drucker RZ von Zebra also für unterschiedlichste Anwendungen mit hohen oder geringeren Nutzungsgraden geeignet. Die Drucker kennzeichnen einzelne Produkte, Pakete oder Paletten mithilfe von Etiketten und können somit sowohl für die Annahme oder den Versand von Waren verwendet werden. Aber auch innerhalb der Lagerhaltung oder zur Bestandsverfolgung ist eine Nutzung der RFID Drucker der Serie RZ von Zebra möglich.