TM U590-Series von Epson

Bei der Serie TM U590 von Epson handelt es sich um leistungsstarke Belegdrucker, die fast alle gängigen Formulare ausfüllen können. Bis zu 5-lagiges DIN A4-Papier, also bis zu vier Durchschläge lassen sich mit den Belegdruckern von Epson verarbeiten. Für eine optimale Software-Entwicklung ermöglicht der Epson TM U590 eine punktgenaue Positionierung auf Belegen, Überkopfdruck und den Druck von Bildern oder anwenderspezifischen Zeichen. Die Druckgeschwindigkeit beläuft sich dabei auf bis zu 311 Zeichen pro Sekunde und die Belegdrucker besitzen eine zuverlässige MBTF-Leistung von 180.000 Stunden bzw. eine MCBF-Druckleistung von 29 Millionen Zeichen. Bei Verwendung des zum Drucker zugehörigen Epson Farbbands ERC-31 wird eine lange Laufzeit des Farbbands von ungefähr 7 Millionen Zeichen garantiert.

Die Belegdrucker der Epson-Serie TM U590 arbeiten fast geräuschlos und sind dadurch und aufgrund der kompakten Größe der Drucker auch in vornehmer Handelsumgebung einsetzbar. Daneben lässt sich der Belegdrucker leicht reinigen, da er eine glatte Oberfläche hat. Der TM U590 von Epson verfügt über eine integrierte Schnittstelle zum Anschluss von zwei verschiedenen Kassenschubladen. Außerdem gibt es wechselbare Schnittstellen und zwar entweder eine USB-, Ethernet-, parallele, RS232- oder RS485-Konnexion. Optional kann bei der seriellen Version eine Kundenanzeige an den Belegdrucker angeschlossen werden.