TM T88IV Restick-Series von Epson

Sie sind gerade auf der Suche nach einem kombinierten Etiketten- und Belegdrucker? Dann könnte ein Drucker der Serie TM T88IV Restick von Epson etwas für Sie sein. Dieser Thermo-Bondrucker lässt sich für den Druck und das Schneiden sowohl von Etiketten als auch von Belegen mit Text oder Barcodes zum Einsatz bringen, dabei wird zwischen Drucker-Modellen mit 58 mm bzw. 80 mm Papierbreite unterschieden. Der Epson-Drucker TM T88IV Restick setzt trägerloses Etikettenpapier ein, d.h. es ist die Rede von Selbstklebe-Etiketten. Außerdem lassen sich die Etiketten auf fast allen Materialien aufbringen und wenn erforderlich auch wiederverwenden. Es ist also im Bedarfsfall möglich, die Etiketten von einem Produkt zu entfernen und auf ein anderes Produkt aufzukleben. Durch den Gebrauch von Selbstklebe-Etiketten sparen Sie einiges an Geld und schonen zusätzlich die Umwelt, da Sie unnötigen Müll vermeiden, der durch das Trägerpapier der Etiketten bei gewöhnlichen Etikettendruckern entstehen würde.

Die Belegdrucker Epson TM T88IV Restick arbeiten mit einer Auflösung von 203 x 203 dpi und einer Druckgeschwindigkeit von 150 mm pro Sekunde. Die Drucker sind besonders gut haltbar und ihr Design bewährt sich im täglichen Einsatz. So drucken die Etikettendrucker etwa 480.000.000 Zeilen bzw. 360.000 Stunden ohne Ausfall. Die Lebensdauer des Auto Cutters des Belegdruckers beträgt etwa 600.000 Schnitte, der Drucker hält 10.000.000 Zeilen, während der Druckkopf des Etikettendruckers TM T88IV Restick von Epson eine Lebensdauer von 60 km bis hin zu 100.000.000 Impulsen umfasst.